Loctite Superkleber Power Flex Gel

Wie kann ich eine kaputte Ledertasche reparieren?

Oft passiert es, dass bei Ledertaschen der Henkel durch die Belastung des Gewichtes abreißt und die Tasche dann nicht mehr tragbar ist. Für diese Probleme wurde der Loctite Superkleber Power Flex Gel entwickelt! Die lange Auftragsdüse sorgt dafür das man auch ohne Probleme an den schwer zugänglichen Stellen kleben kann. Der Superkleber trocknet transparent und bietet eine strapazierfähige Verbindung, die wetter- und stoßfest ist. Für den Loctite Superkleber Power Flex Gel sind auch raue und poröse Oberflächen kein Hindernis.

Folgen Sie unseren Schritten für die Anwendung:

1. Legen Sie die Tasche auf eine flache Oberfläche und putzen Sie die zu reparierenden Oberflächen der Tasche.  Gehen Sie sicher, dass die Klebeflächen vor der Anwendung trocken sind.

2. Den Superkleber dünn auf die Taschenoberfläche und auf den Lederriemen auftragen.

3. Oberflächen sofort zusammendrücken und für ein paar Sekunden halten. Für eine Präzision der Klebung Loctite Power Flex Gel Control verwenden.

4. Überschüssige Klebereste können einfach entfernt werden, sobald der Kleber getrocknet ist.

5. Mindestens 1-2 Stunden trocknen lassen. Für beste Ergebnisse über Nacht trocknen lassen.

6. Sobald der Kleber getrocknet ist, können überschüssige Klebereste vorsichtig mit einem scharfen Messer oder einem in Nagellackentferner eingetauchten Wattepad entfernt werden. Nach dem Gebrauch die Tube sofort verschließen und in der Verpackung senkrecht, kühl und trocken lagern.

Empfohlene Produkte: