Loctite Geschichte
…bis jetzt

Seit der Entstehung von Loctite vor über 50 Jahren, hat sich Loctite zum einem der globalen Führenden im Klebstoffbereich entwickelt.
Das Produkt-Portfolio ist in über 80 Ländern weltweit verfügbar und differenziert sich durch schnelle, starke, zuverlässige und benutzerfreundliche Anwendungen.
Ziel ist es weiterhin eine weltweit führende Marke darzustellen.

Neue "Superkleber" Palette

2016

Komplett neue "Superkleber" Palette: Neues Design und neue Formel - Jetzt Neu: Temperaturbeständig, wasserfest und stoßfest.

Superkleber Power Flex Relaunch

2014

Superkleber Power Flex Relaunch. Der superstarke und flexible Superkleber bekommt ein neues Gesicht: Der "Hanging-Man" hängt von der Decke mit einem darunterstehenden Trampolin.

Loctite Superkleber Flüssig Produktrange ist wasserfest

2012

Neues Design und Marken relaunch: Loctite Superkleber Flüssig Produktrange ist wasserfest 8D3 auf Basis von EN 204) und spülmaschinenfest.

Launch von Superkleber Easy

2010

Launch von Superkleber Easy. Power Easy ist eine neue Generation von Superklebern mit welcher Formulierung eine längere Zeit zum Korrigieren besteht.

2008

Launch der flexiblen Kleber Formel: Power Flex

2006

Relaunch von der Loctite Superkleber Produktrange mit einer Schlagfetsigkeits-Formel.

1997

Die Firma Loctite wird vom deutschen Konzern Henkel übernommen; der Name Loctite® bleibt als starke Marke erhalten.

 

 

1975

Loctite enthält eine Substanz, die nicht nur die Probleme der Industrie sondern auch der privaten Haushalte löst.

 

1968

Loctite began eine Kooperation mit dem Automobilmarkt.

1960

Im Jahr 1960 konnte ein Umsatz von 1 mio. Dollar ($) gemacht werden. Loctite hatte seine erste Marketing Strategie entwickelt:“ "We don't just sell a bottle of glue, we sell a system".
In den 1960er Jahren wurden Cyanacrylate (auch CA oder Superkleber genannt) unter dem Markennamen Loctite® entwickelt. Dabei handelt es sich um einkomponentige Industrieklebstoffe, die sehr schnell bei Raumtemperatur aushärten. Es folgten Silikone, Epoxidharze, Acrylate und die Entwicklung weiterer Generationen und Technologien im Bereich der anaeroben und Sofortklebstoffe unter dem Namen Loctite®.

Dr. Vernon Krieble Loctite

1953

Die Aussage, das uralte Problem mit losen Muttern und Schrauben in Maschinen und Geräten lösen zu können -- ein Problem, das die Kunden seit langem als unlösbar hingenommen hatten  - war gelöst, als der Chemiker Kriebel entwickelte.

Das Unternehmen Loctite entstand 1953 im Labor von Dr. Vernon Krieble im Keller des Trinity College in Hartford, Connecticut, USA. Dieser unternehmerische Chemieprofessor entwickelte ein Aushärteverzögerungssystem für einen einzigartigen Flüssigkunststoff, der unter Sauerstoffabschluss aushärtete -- ein anaerobes Dichtungsmaterial.